Liebe Podcast-Hörer…

ich habe mich dazu entschlossen die Webseite des Running-Podast auf die Plattform eines Blogs aufzusetzen.

Das heisst für Euch, diese Seite ist interaktiver und aktueller als eine statische Webseite.

Ihr könnt nun auch hier einzelne Podcast-Folgen kommentieren und so mit mir kommunizieren, unabhängig von der

Facebook-Seite. Denn vielleicht nicht jeder Hörer hat auch einen Facebook-Account.

Ich hoffe es gefällt 🙂

Flattr this!

Kommentar verfassen