Trainingspläne

Trainingspläne für Marathon

Version 1.0 – 6.5.2016

Ich schreibe diesen Blogeintrag, so dass er gleichzeitig mit der Folge RP040 fertig wird, die Thomas und ich zu diesem Thema aufgezeichnet haben.

Wer kurz über die zweite Hälfte des Artikels guckt, dem wird sofort auffallen, dass es mit vielen Diagrammen und Zahlen fast so aussieht, wie eine Wahlanalyse. Ich beschäftige mich in meinem Beruf häufig mit der Veranschaulichung von Zusammenhängen über Diagramme, weil man daran viel einfacher Dinge erklären kann.

Ich werde mir Pläne der drei abgebildeten Bücher mir vornehmen und vergleichen.

Aktuell (v1.0) analysiere ich 3 Pläne: Steffny, Marquard & Beck jeweils für 3:15h

Zu McMillan ergänze ich ein paar Anmerkungen.

Geplant sind später Ergänzungen zu Jack Daniels („Die Laufformel“ -… dieses Buch lese ich gerade mit großem Interesse!) und „online“ Plänen wie bei RunnersWorld, adidas, …
Je nach Leser- bzw. Hörer-Rückmeldungen bin ich aber offen, mir auch andere Pläne anzusehen insbesondere, wenn sie von der Struktur einen anderen Ansatz verfolgen sollten! (die werden dann in Version 2.0 kommen ebenso wie andere Zeitvorgaben und Distanzen) Weiterlesen

Letzte Wochen vor dem Berlin Marathon

Hier eine kleine Ergänzung von meiner Seite zur letzten Running-Podcast Folge RP026 mit 3 Aspekten:

  1. Zum einen möchte ich hier mal einen aktuellen Trainingslauf mit ähnlichen Einheiten der letzten Jahre vergleichen, mit der Frage, ist meine aktuelle Leistungsfähigkeit schlechter, gleich oder besser als früher?
  2. Danach gehe ich nicht kurz auf den Trainingsplan der letzten 2 Wochen ein, speziell, wie ich ihn am letztem Wochenende „spontan“ geändert habe.
  3. Abschließend noch ein paar Anmerkungen zu Individualisierung von Trainingsplänen.

Weiterlesen