RP042 #BeatYesterday #Ruhrpodcastlauf #HokaOneOneClayton #TRRCRW

img_1538
avatar Thomas Müller Flattr Icon

Das Gewinnspiel läuft bis zum 24.07.2016 !

Flattr this!

Testbericht Hoka One One Clayton

IMG_0164
Hoka One One Clayton – Nachnominiert und direkt in die Startformation

Er kam sah und siegte, auf ganzer Linie.

Wer meinen Blog bzw. Podcast verfolgt wird wissen, daß ich nach meiner Ultra-Premiere im Januar die Umfänge meiner Läufe und Wettkämpfe reduziert habe und in der ersten Jahreshälfte nur ein offizieller Wettkampf anstehen würde, der Vivawest-Halbmarathon in meiner Heimatstadt. Und wer auch meine Testberichte verfolgt wird wissen, daß die Wahl der Laufschuhe eigentlich schon feststand.

Anfang Mai, also 3 Wochen vor dem Halbmarathon, kam dann aus dem Hause Hoka One One der neue Clayton ins Haus und drängte sich gleich auf, um in der Liga der schnellen Renner ordentlich mitzumischen. Einen ersten Erfolg erzielte er schon dadurch Weiterlesen

Flattr this!

Video zum 1. Ruhrpodcastlauf

ruhrpottlauf_rechteckig_neu

Hier noch der Video-Nachtrag zum 1. Ruhrpodcastlauf. Und gleichzeitig ein Appetithappen für die Fortsetzung.

Danke nochmal an Jan Garbe !

 

Flattr this!

#BeatYesterday

img_1538

Ihr dürft gespannt sein und Euch freuen. Mehr dazu in der kommenden Woche in der neuesten Episode des Running Podcast …  und noch viel mehr.

#beatyesterday

Flattr this!

1. Ruhrpodcastlauf oder Hommage an die Laufszene

von links nach rechts. hinten:  Jörg, Dieter, Tobias, Roland, Frederic, Matthias, Michael, Thomas (verdeckt),  Elmar.
vorne: Peter, Thomas, Lars, Carsten, fabian.
Und: Jan.

Einige Tage sind nun seit dem 29.05.2016 vergangen, als das erste Hörertreffen im Ruhrgebiet am Baldeneysee in Essen stattfand. Zeit zurück zu blicken auf ein aus meiner Sicht fantastisches Event bei dem alles perfekt gepasst hat. Denn wer dabei war, wird bestätigen, daß es nicht ein bloßes Treffen der Running-Podcast-Community war, es war vielmehr ein Kennenlernen und Wiedertreffen von Läufern und vor allem ein atem(be)raubender Traillauf durch die grüne Lunge des Ruhrgebietes.

Warum nicht mal ein “laufendes” Hörertreffen

Die Idee zu solch einem Hörertreffen vor einigen Wochen kam mir im Zusammenhang mit der Podcast Episode RP039 Running Talk mit Frederic @lexusburn. Denn mir war bewusst, daß ein solches Event besser zu zweit organisiert werden sollte, und ich hätte mir keinen besseren Partner als Frederic vorstellen können. Frederic ist im Ruhrpott zu Hause, hat bereits viele verschiedene Strecken unter seine Füße genommen, ist ein hervorragender Läufer und dazu sehr technikaffin. Alles Attribute von denen wir im späteren Verlauf von der Planung bis zur Umsetzung profitieren würden. Das Frederic sofort zusagte Weiterlesen

Flattr this!

RP041 Running Talk mit Michael Arend

avatar Thomas Müller Flattr Icon

Diese Folge hat keine Kapitelmarken, versteht sie bitte als ganze Geschichte.

Michael findet ihr auf Strava

oder auf Facebook.

Vielen Dank an Michael !

Flattr this!

1. Ruhrpodcastlauf Sonntag, 29.05.2016 ** 2. Update **

ruhrpottlauf_rechteckig_neu

Update 24.05.16:

Nachdem ich gestern die Ehre hatte mit Frederic die für Sonntag geplante Strecke schon einmal vorab zu laufen, haben wir uns entschlossen Euch noch einige wichtige zusätzliche Infos zukommen zu lassen:

Es handelt sich um einen ungefähr 15km langen Traillauf der anspruchsvoll ist aber langsam gelaufen wird, so daß jeder ihn schaffen kann. Es wird am Wasser lang gehen, wird aber dann auch recht schnell hügelig. Wir werden einige interessante Ausblicke und Sehenswürdigkeiten genießen können. Ungefähr 75% Trails (teils Singletrails) mit Schotter, Erdboden und 25% Asphalt. Ich werde wie auch gestern meine Trailschuhe tragen. Lange Hose oder Calves sind von Vorteil, zum Schutz vor Dornen und Brennnesseln.

Es sind normalerweise ausreichend Parkmöglichkeiten direkt am Regattaturm vorhanden. Die Adresse für das Navi lautet: Freiherr-vom-Stein-Straße 206a, 45133 Essen.
Ihr könnt aber auch mit der S-Bahn kommen. Die S-Bahn-Station heißt Essen-Hügel. Dort hält die S6.

Bitte beachtet:

  • Es ist ein Gemeinschaftslauf, kein Wettkampf. Wir werden ein moderates Tempo laufen, so das jede(r) gut mitkommt.
  • Es ist eine inoffizielle Laufveranstaltung, also gibt es keine abgesperrte Strecke oder dergleichen.
  • Weder der Thomas vom Running-Podcast, noch Frederic haben irgendwo einen Verpflegungspunkt aufgebaut, also bitte selbst Verpflegung mitbringen, wenn benötigt. Wir werden evtl. bis zu 2,5 Stunden unterwegs sein.
  • Der Lauf ist ein Freundschaftslauf, also jeder ist für sich selbst verantwortlich. Keine Sorge: wir lassen niemanden zurück, aber wir weisen darauf hin, daß ihr nicht versichert seid.
  • Es gibt keine Duschen/Umkleiden vor Ort, die man nutzen kann
  • Es gibt 1-2 öffentliche Toiletten am Parkplatz (gegen Gebühr)
  • Nehmt Euch ggf. trockene Sachen für nachher mit.
  • Wer möchte kann danach beim Griechen (hügoloss) noch was essen

Wir haben die Strecke gestern ertüftelt und Frederic hat den Track am Rechner entsprechend korrigiert, so daß er jetzt ungefähr hinkommen sollte. Wer möchte schaut ihn sich an und/oder lädt ihn sich ggf. auf seine GPS-Uhr. Ist aber kein Muß, wir bleiben auf jeden Fall zusammen.

Der Track auf http://www.gpsies.com

Frederic´s Seite

Update Ende

Wie in der Episode RP039 Running Talk mit Frederic @lexusburn angekündigt, würde ich mich freuen einige Hörer des Running Podcast bei einem gemeinsamen Lauf am Sonntag morgen, 29.05.2016 wiederzutreffen bzw. kennen zu lernen. Freundlicherweise werde ich bei der Streckenauswahl und dem Lauf unterstützt von Frederic Biermann. Der Lauf ist natürlich keine offizielle Laufveranstaltung, sondern lediglich ein gemeinsamer Freizeitlauf im Herzen des Ruhrgebietes auf eigene Verantwortung. Für eventuelle Verpflegung ist ebenfalls selbst zu sorgen.

Wir treffen uns am 29.05.2016 gegen 10:00 Uhr am Regattaturm am Baldeneysee in Essen.

Die Adresse lautet 45133 Essen, Freiherr-vom-Stein-Straße 206a

https://www.google.de/maps/place/Regattaturm

Solltet Ihr Probleme haben, ruft mich an oder textet unter: 0179-4937130

baldeneysee

 

 

 

 

Nächste Woche wollen Frederic und ich die Strecke schonmal vorab ablaufen, wir können Euch den Track dann ggf. zur Verfügung stellen. Aber wir sollten so oder so zusammen bleiben.

Es soll ein Lauf zwischen 15 und 20km in moderatem Tempo mit Trailanteilen sein, so daß jeder daran teilnehmen kann.

Wir freuen uns wirklich mega auf Euch !!

Kommentare und Zusagen bitte hier oder dort :

http://www.running-podcast.de/rp039-running-talk-mit-frederic-lexusburn/

Flattr this!

Irland entdecken auf dem Shannon River

IMG_0971

Man sollte die Eindrücke festhalten solange sie frisch sind. So nutze ich zum ersten mal die WordPress App um die Geschehnisse rund um die 7tägige Irlandtour festzuhalten.

Auch wenn dieser Beitrag nicht unmittelbar mit dem Laufen zu tun hat, möchte ich meinen Freunden und Bekannten über diese Reise berichten.

Beginnen wir mit Tag 1, Samstag, 07.05.2016

Treffen am Flughafen mit der Irland Crew, ein standesgemäßer Flug nach Dublin und die Abholung des Leihwagens, mit dem wir zur ca. 140 km entfernten  Silverline Werft in Banagher fahren. Weiterlesen

Flattr this!

RP040 Running Talk mit Peter

avatar Thomas Müller Flattr Icon

Schaut Euch bitte den begleitenden Blog-Post von Peter an:

Trainingspläne

Vielen Dank nochmal an Peter für seine Mühe !

Flattr this!

Trainingspläne

Trainingspläne für Marathon

Trainingspläne für Marathon

Version 1.0 – 6.5.2016

Ich schreibe diesen Blogeintrag, so dass er gleichzeitig mit der Folge RP040 fertig wird, die Thomas und ich zu diesem Thema aufgezeichnet haben.

Wer kurz über die zweite Hälfte des Artikels guckt, dem wird sofort auffallen, dass es mit vielen Diagrammen und Zahlen fast so aussieht, wie eine Wahlanalyse. Ich beschäftige mich in meinem Beruf häufig mit der Veranschaulichung von Zusammenhängen über Diagramme, weil man daran viel einfacher Dinge erklären kann.

Ich werde mir Pläne der drei abgebildeten Bücher mir vornehmen und vergleichen.

Aktuell (v1.0) analysiere ich 3 Pläne: Steffny, Marquard & Beck jeweils für 3:15h

Zu McMillan ergänze ich ein paar Anmerkungen.

Geplant sind später Ergänzungen zu Jack Daniels („Die Laufformel“ -… dieses Buch lese ich gerade mit großem Interesse!) und „online“ Plänen wie bei RunnersWorld, adidas, …
Je nach Leser- bzw. Hörer-Rückmeldungen bin ich aber offen, mir auch andere Pläne anzusehen insbesondere, wenn sie von der Struktur einen anderen Ansatz verfolgen sollten! (die werden dann in Version 2.0 kommen ebenso wie andere Zeitvorgaben und Distanzen) Weiterlesen

1 2 3 8