RP091 Running Talk mit Peter

avatar Thomas Müller Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Flattr Icon

Shownotes:

M1 nerdiges Garmin Gequatsche 9:29.280
M2 Peter´s Lysefjorden Inn Ultramaraton

http://www.lysefjordrunning.com/
24:06.225
M3 Hexentürme und Taunus Ultratrail

http://www.taunus-ultratrail.de/
35:18.532
M4 Bericht Laufband Cardiostrong TX50

https://www.sport-tiedje.de/cardiostrong-laufband-tx50-cst-tx50-2
44:14.551
M6 Aussicht auf Peters zukünftige Laufevents 1:12:05.170
M5 Tech-Talk 1:18:10.543

Flattr this!

3 Kommentare

  • Hallo ihr zwei,

    danke für die neue Folge! Immer schön wieder euren Gesprächen zu lauschen 🙂

    Zu Peters Problem: Das hat mich auch schon unendlich genervt. Bei mir tritt das Problem bisher immer nur dann auf, wenn entweder die Batterie an der Fenix während einer Aktivität leer ging oder eines der Datenfelder zum Absturz führte. Anfangs habe ich auch immer mit einer Kopie ein Backup der “Laufen” Konfiguration angelegt und im Falle des Falles “Laufen” gelöscht und das Backup wieder zu “Laufen” kopiert.
    Irgendwann habe ich gelesen, dass es auch reicht die betroffenen Datenfelder von der Uhr zu löschen und wieder zu installieren. Bisher hat das auch immer gut geklappt und ist besonders einfach, da ich das Stryd-Feld selbst nicht konfiguriert habe.

    Die Abstürze mit der Navigaion finde ich auch sehr lästig. Leider habe ich da noch keine andere Lösung gefunden als nur ein iQ-Feld zu aktivieren. Bei zwei aktiven Feldern habe ich auch die erwähnten Abstürze. Lustigerweise scheint das aber etwas mit der Route zu tun zu haben, denn die Abstürze treten immer an den selben Geokoordinaten auf…

    Viele Grüße

    Markus

  • Hallo Ihr Beiden,

    wieder eine super Folge mit interessanten Themen und wenn man dann plötzlich noch seinen Namen hört 😉

    Das Garmin Problem von Peter kenne ich leider auch und leider auch keine elegante Lösung 😩

    Ich musste schmunzeln als ich Peters Bericht über den Ultra am Lysefjord hörte. Ich war dieses Jahr im Urlaub in der gleichen Ecke und dachte mir auch: “Da kann man sicher locker coole Trails laufen!” Einige Strecken hatte ich mir zuhause schon geplant, aber auch bei mir waren 75% der Trails so technisch, dass es hart war dort überhaupt zu laufen.

    @Thomas: Vielleicht sollten wir Beide uns mal über das Ding was Peter mit Hegu vor haben unterhalten 😁 …laufen will ich das Ding auch mal 😉

    Viele Grüße

    Rene

  • Wieder eine tolle Folge, die mich einen Teil meines langen Laufs begleitet hat (ja tatsächlich ungefähr eine Stunde zu kurz), und jetzt habe ich es tatsächlich geschafft namentlich “on air” erwähnt zu werden. Stolz! 🙂

Kommentar verfassen